Anmelden

Konto eröffnen

AGB in unserem Onlineshop


1. Geltungsbereich/Definitionen/Fristen


Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Das Angebot richtet sich ausschließlich an Personen, die eine Wohn- und Lieferadresse in Deutschland haben. Gegenbestätigungen eines Kunden unter Hinweis auf seine eigenen Geschäfts- und/oder Einkaufbedingungen wird ausdrücklich widersprochen. Diese werden nicht Bestandteil, wenn wir diese nicht ausdrücklich bestätigt haben. Den nachfolgenden Bestimmungen entgegenstehende oder abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen finden ebenfalls keine Anwendung. Gegenüber Unternehmern gelten diese AGB auch für künftige Geschäftsbeziehungen, ohne dass wir nochmals auf sie hinweisen müssten.

Sofern in diesen AGB’s von ‚Verbraucher‘ die Rede ist, ist dies eine natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. ‚Unternehmer‘ ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen, selbständigen beruflichen oder freiberuflichen Tätigkeit handelt. ‚Kunden‘ im Sinne dieser AGB sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

Werden als Fristen Werktage angegeben, so verstehen sich darunter alle Wochentage mit Ausnahme von Samstagen, Sonntagen und bundesweiten gesetzlichen Feiertagen.


2. Registrierung auf der mudju Domain


Bei einer Bestellung von Produkten und/oder dem Anlegen eines Kundenkontos auf der mudju Domain können Sie aufgefordert werden, sich zu registrieren und dabei Ihre persönlichen Daten anzugeben. Die Bestätigung der Registrierung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden der Registrierung. Je Kunde darf lediglich ein Kundenkonto eröffnet werden.

Bei der für die Registrierung erforderlichen Eingabe Ihrer persönlichen Daten sind Sie für die wahrheitsgemäße und vollständige Angabe verantwortlich. Sie sind verpflichtet, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem Dritten zugänglich zu machen.

Änderungen Ihres Namens sowie der angegebenen Adresse oder Ihrer angegebenen Kommunikationsdaten teilen Sie uns bitte unverzüglich mit.


3. Vertragspartner/Vertragsschluss/Vertragssprache


Der Kaufvertrag bei Bestellungen über diesen Online-Shop kommt zustande mit mudju GmbH, Essanestraße 127, FL- 9492 Eschen.

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt nur einen unverbindlichen Online-Katalog dar und kein rechtlich bindendes Angebot von uns auf Abschluss eines Kaufvertrages. Sie werden hierdurch lediglich aufgefordert, Ihrerseits durch eine Bestellung ein eigenes Angebot zum Abschluss eines Vertrages abzugeben.

Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung im Sinne eines verbindlichen Angebots der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt per E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme Ihrer Bestellung dar. Sie dient lediglich Ihrer Information, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist. Nach der Bearbeitung Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Auftragsbestätigung, durch die wir Ihr Angebot annehmen und der Vertrag zustande kommt.

Vertragssprache ist Deutsch.


4. Preise/Lieferung/Entsorgung der Verpackung


Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführten Preise. Die angegebenen Kaufpreise sind Endpreise, das heißt, sie beinhalten die jeweils gültige deutsche gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile.

Die Zahlung des Kaufpreises und der Kosten ist mit Vertragsschluss fällig.

Wir liefern innerhalb Deutschlands (deutsche Inseln ausgenommen) versandkostenfrei. Unsere Lieferungen erfolgen grundsätzlich an Werktagen zu einem Termin, den Sie mit Ihrem ausgewählten mudju Partnerhändler vereinbart haben. Lieferungen auf deutsche Inseln und ins Ausland können nur nach vorheriger Absprache mit uns erfolgen. Hierfür können weitere Kosten entstehen, die wir Ihnen vor Vertragsschluss mitteilen werden.

Die Lieferung erfolgt durch den von Ihnen im Warenkorb ausgewählten mudju Partnerhändler. Die Ware wird bei Ihnen aufgestellt und montiert und die Verpackung entsorgt. Auf Wunsch und gegen einen zu berechnenden Aufpreis, der Ihnen vor Vertragsschluss bekanntgegeben wird, kann die Mitnahme und die Entsorgung Ihres Altmöbels erfolgen.


5. Zahlung


In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung: Per Vorkasse, per Kreditkarte, per SEPA-Lastschrift, per Paypal, per giropay, per SOFORT-Überweisung und per Rechnung.

Vorkasse

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in separater E-Mail und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

Kreditkarte

Es werden Kreditkarten von VISA und Mastercard akzeptiert. Mit Abgabe der Bestellung übermitteln Sie uns gleichzeitig Ihre Kreditkartendaten. Nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber fordern wir unmittelbar nach der Bestellung Ihr Kreditkartenunternehmen zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch das Kreditkartenunternehmen automatisch durchgeführt und Ihre Karte belastet.

SEPA-Lastschriftverfahren

Mit Abgabe der Bestellung erteilen Sie uns ein SEPA-Lastschriftmandat. Über das Datum der Kontobelastung werden wir Sie informieren (sog. Prenotification). Mit Einreichung des SEPA-Lastschriftmandats fordern wir unsere Bank zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird automatisch durchgeführt und Ihr Konto belastet. Die Kontobelastung erfolgt vor Versand der Ware. Die Frist für die Vorabankündigung über das Datum der Kontobelastung (sog. Prenotification-Frist) beträgt 3 Tage.

PayPal

Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Rechnung

Bei Auswahl dieser Zahlungsart erhalten Sie die Rechnung, in welcher wir Ihnen unsere Bankverbindung nennen, in einer separaten E-Mail. Soweit nichts anderes vereinbart, sind unsere Rechnungen sofort ohne Abzug zur Zahlung fällig.

giropay

Bei der Bezahlung per giropay haben Sie die Möglichkeit - noch während des Bestellvorgangs - Ihren bekannten IBAN und BIC einzugeben und somit schnell und einfach zu bezahlen. Um giropay zu nutzen, müssen Sie sich nicht extra zu registrieren. Sie nutzen ganz einfach die Online-Banking-Zugangsdaten (PIN und TAN) von Ihrer Bank oder Sparkasse.


6. Eigentumsvorbehalt


Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Der gewerbliche Weiterverkauf nicht autorisierter Wiederverkäufer ist untersagt. Sie sind verpflichtet, uns Zugriffe Dritter auf die unter Eigentumsvorbehalt gelieferte Ware unverzüglich mitzuteilen.


7. Transportschäden


Für Verbraucher gilt:

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf, gerne über unsere Internetseitehttps://www.mudju.de/beanstandunsgformular. Die Versäumung der Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

Für Unternehmer gilt:

Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung geht auf Sie über, sobald wir die Sache dem Spediteur, dem Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Institution ausgeliefert haben. Unter Kaufleuten gilt die in § 377 HGB geregelte Untersuchungs- und Rügepflicht. Unterlassen Sie die dort geregelte Anzeige, so gilt die Ware als genehmigt, es sei denn, dass es sich um einen Mangel handelt, der bei der Untersuchung nicht erkennbar war. Dies gilt nicht, falls wir einen Mangel arglistig verschwiegen haben.


8. Gesetzliches Widerrufsrecht


Widerrufsbelehrung

Sind Sie Verbraucher, das heißt haben Sie als natürliche Person den Vertrag mit uns zu einem Zweck abgeschlossen, der überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, steht Ihnen ein gesetzliches Widerrufsrecht zu, über das wir Sie wie folgt belehren:

Widerrufsrecht

Sie haben als Verbraucher das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (mudju GmbH, Essanestraße 127, FL-9492 Eschen, Telefon +49 5242 9309-450, E-Mail service@mudju.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das nachfolgende Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen Zug um Zug gegen vollständige Herausgabe der gelieferten Ware alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen und die gelieferte Ware vollständig gemäß Lieferschein an uns oder einen benannten Erfüllungsgehilfen herausgegeben worden ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wenn Sie ordnungsgemäß den Widerruf erklärt haben, vereinbaren wir oder eine von uns benannte Stelle mit Ihnen einen Abholtermin. Liegt die Abholanschrift innerhalb der Bundesrepublik Deutschland tragen wir die Kosten der Rücksendung der Waren. Liegt die Abholanschrift außerhalb der Bundesrepublik Deutschland, tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Diese betragen bei Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post versendet werden können, für die Rücksendung aus einem Mitgliedstat der Europäischen Union 80,00 Euro pro Versandstück und für die Rücksendung aus dem übrigen Ausland 100,00 Euro pro Versandstück. Ware, für die Sie Ihr Widerrufsrecht in Anspruch genommen haben, ist ordnungsgemäß zu verwahren und gegen Beschädigungen und Verschlechterungen jeder Art (beispielsweise durch Haustiere) zu schützen. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist. Können Sie uns die Ware nur beschädigt zurückgeben, behalten wir uns die Geltendmachung eines Wertersatzanspruches vor.

Im Übrigen behalten wir uns die Geltendmachung eines gesetzlich möglichen Ausschlusses gemäß § 312 g Absatz 2 BGB vor bei Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, sowie gesetzlich vorgesehene Einreden oder Einwendungen gegen Ihr Widerrufsrecht vor.

Zum Widerrufsformular


9. Gewährleistung


Soweit nicht nachstehend ausdrücklich anders vereinbart, gilt das gesetzliche Gewährleistungsrecht des BGB. Für Verbraucher gilt die gesetzliche Verjährungsfrist von zwei Jahren ab Übergabe der Ware. Für Mängelansprüche bei gebrauchten Sachen beträgt die Verjährungsfrist für Verbraucher ein Jahr ab Übergabe der Ware. Gegenüber Unternehmern wird bei gebrauchten Waren die Gewährleistung ausgeschlossen. Die gesetzlichen Verjährungsfristen für den Rückgriffsanspruch nach § 445a BGB bleiben unberührt.

Ort der Nacherfüllung ist Rheda-Wiedenbrück.

Kundendienst: Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen zum Produkt, Beanstandungen und Reklamationen Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr unter der Telefonnummer +49 5242 9309 450 sowie per E-Mail unter service@mudju.de.


10. Schadensersatz


Schadens- und Aufwendungsersatzansprüche des Käufers (im Folgenden: Schadensersatzansprüche) gleich aus welchem Rechtsgrund, insbesondere wegen Verletzung von Pflichten aus dem Schuldverhältnis und aus unerlaubter Handlung, sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht für Produkthaftungsansprüche, in Fällen des Vorsatzes und grober Fahrlässigkeit, wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und soweit es sich um die Verletzung einer Pflicht handelt, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf. Der Schadensersatzanspruch für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt oder wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird.


11. Garantie


mudju gewährt Ihnen für bestimmte Produkte eine 5-jährige Garantie. Informationen zu dieser Garantie und den genauen Bedingungen finden Sie auf unserer Informationsseite im Onlineshop unter https://www.mudju.de/garantie


12. Anzuwendendes Recht/Gerichtsstand


Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das UN-Kaufrecht (CISG) sowie etwaige sonstige zwischenstaatliche Übereinkommen, auch nicht ihre Übernahme in das deutsche Recht, finden keine Anwendung.

Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten und mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts wird als ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen uns und Ihnen das im Landgerichtsbezirk Bielefeld zuständige Landgericht oder Amtsgericht Rheda-Wiedenbrück vereinbart.


13. Verbraucherstreitbeilegung


Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online- Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Ebenso können Sie sich mit Ihrem Anliegen direkt an uns wenden, gerne telefonisch, per Email oder über unseren Onlineshop bei unserer Kundenbetreuung. Unsere Kontaktdaten: +49 5242 9309 450 oder service@mudju.de


14. Schlussbestimmungen


Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird davon die Wirksamkeit der Übrigen nicht berührt.


mudju - AGB Online-Shop
Stand: Dezember 2019